Großes Operettenkonzert in der Tymmo-Kirche Lütjensee

Wann:
13. Januar 2018 um 19:00
2018-01-13T19:00:00+01:00
2018-01-13T19:15:00+01:00
Wo:
Tymmo-Kirche
Möhlenstedt
Lütjensee
Preis:
Karten zu 16€ im VVK, 20€ an der Abendkasse, Schüler und Studenten zu 8€.
Kontakt:
Ev.-luth. Kirchengemeinde Lütjensee

Großes Operettenkonzert
Am 13. Januar 2018
In der Tymmo-Kirche Lütjensee

 Freunde – das Leben ist lebenswert“ – mit dem traditionellen Neujahrskonzert startet die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Lütjensee in die neue Konzertsaison 2018.

Ein Strauß bunter Operettenmelodien wird gebunden von Solisten der Hamburger Staatsoper. Zu der hochkarätigen Besetzung gehören der Dirigent Johannes Harneit, die norwegische Mezzosopranistin Ann-Beth Solvang und der Tenor Jürgen Sacher. Dem in Trittau ansässigen Sänger wurde am 9. Dezember 2017 vom Hamburger Senat der Titel „Kammersänger“ für seine hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Musik verliehen. Damit steht er als vom Hamburger Senat geehrten Sängern in einer Reihe u.a. mit Placido Domingo, Andreas Schmidt oder Helen Kwon.

Der Konzertabend bringt Arien, Lieder und Duette von den beliebten Operettenkomponisten Johann Strauß, Emmerich Kálmán, Robert Stolz u.a. zu Gehör. Neben der titelgebenden Melodie aus Franz Lehàrs letzter Operette „Giuditta“ erklingen bekannte Melodien wie „Granada“ oder „Meine Lippen, die küssen so heiß“, „Dein ist mein ganzes Herz“ und natürlich das Couplet des Prinzen Orlofsky aus der Fledermaus „Ich lade fern mir Gäste ein“.

Sie sind herzlich eingeladen am Samstag, den 13. Januar 2018 um 19 Uhr in die Tymmo-Kirche Lütjensee. Vor dem Konzert und in der Pause bieten wir Ihnen, wie immer, Getränke und ein einen kleinen Imbiss an.

Karten erhalten Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen Worseg Lotto & Tabakwaren in Lütjensee, Anja Wenk – der Buchladen, Tea & Coffee, Hagedorn Press-Centrum in Trittau sowie dem Kaufhaus Evers in Grönwohld. Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Dirigent Johannes Harneit (Foto: hfr)
Mezzosopranistin Ann-Beth Solvang (Foto: hfr)
Tenor Jürgen Sacher. Dem in Trittau ansässigen Sänger wurde am 9. Dezember 2017 vom Hamburger Senat der Titel „Kammersänger“ für seine hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der Musik verliehen. Damit steht er als vom Hamburger Senat geehrten Sängern in einer Reihe u.a. mit Placido Domingo, Andreas Schmidt oder Helen Kwon. (Foto: hfr)