Der Großensee-Kalender für 2018 ist da!

Großensee, 8.10.2017 – Auf dem „HAND GEMACHT MARKT GROSSENSEE- Kreative aus Großensee und Umgebung stellen aus“, am Sonntag, dem 15.10.17 von 12:00 – 16:00 Uhr, im Dörphus – 22946 Großensee, Hamburger Str. 11 stellen die Fotografen Sigrid Winkler und Walter Domscheit eine neue Ausgabe des „Großensee-Kalenders“  vor. Für das Jahr 2018 haben sie für das „Doppel-DIN A4“ – Format 24 Motive für die jahreszeitliche Wanderung durch das „beschauliche Dorf“ ausgesucht. 
 
Beide sind jahrein, jahraus mit ihren Kameras unterwegs, mit unterschiedlichen Interessen und Blicken. Sigrid Winkler fängt mit ihrem 600-mm Teleobjektiv weit entfernte Momente ein, ihr geübter Blick entdeckt ein im Raps verstecktes Braunkehlchen, beobachtet einen Seeadler, der von einem Schwarm Wildenten mutig auf seinen Platz auf einem Baum auf der Insel im Großensee verwiesen wird. Erntearbeiten stehen genauso in ihrem Blick wie mystische Nebelschwaden auf dem herbstlichen See und das „Boot im Nebel“. 
 
Grossensee-Kalender 2018 August – Fütterung von Rauchschwalben in einer Großenseer Kate (Foto: Sigrid Winkler)
 
Walter Domscheit zeigt in seinen Fotografien einen Blick auf den See an einem ganz frühen Morgen beim ersten Licht, Spuren in einem dünnen Hauch von Schnee auf dem zugefrorenen See, Kinder und Jugendliche beim Schneeräumen auf dem Soll für ihr Hockey-Spiel. Ein neues Foto vom See aus großer Höhe entstand in diesem Herbst, bei einem Jubiläumsfest des Großenseer Naherholungs- und Kulturvereins von einer hydraulischen Hebebühne aus, die auf einem Hügel des ABC-Campingplatzes aufgestellt war. Ein Ensemble eines Bauernhauses und ein zur Jahrhundertwende gebauter doppelstöckiger Speicher (war zu der Zeit ein Novum für landwirtschaftliche Betriebe) im Ortszentrum zwischen Soll und Großensee runden das Bild eines schönen idyllischen Dorfes ab.
 
Grossensee-Kalender 2018 November – Blick auf den Großensee
 
Der Kalender ist nach dem „HAND GEMACHT MARKT GROSSENSEE“ weiter beim Hahnheider Landboten in 22946 Trittau, Poststr. 13 erhältlich. Er kostet, diesmal ausgestattet mit 24 Fotografien im Format DIN A4 10€. Der Erlös dient dem Projekt „GROSSENSEE-AKTUELL“, einem kostenlosen werbefreien Quartalsblatt mit Geschichten aus dem Ort (www.grossensee-aktuell.de)
 
 

Viel los in Großensee 2016!

Großensee, 22.3.16 – In diesem Jahr gibt es in Großensee viele schöne Veranstaltungen und Feste.Bei einer Sitzung der Gemeindevertretung/Sozialausschuss wurden die Termine von den eingeladenen Vereinen und Verbänden vorgestellt!

  • Ostersamstag wird um 19 Uhr von der Freiwilligen Feuerwehr das traditionelle Osterfeuer angezündet. Auf dem großen Parkplatz gegenüber dem Naturbad Südstrand.
Osterfeuer Gro§ensee 2012, Schauspielerin Tanja Schumann + Altbürgermeister Leonhard Hundsorfer
Osterfeuer Großensee 2012. Schauspielerin Tanja Schumann ließ sich von Altbürgermeister Leonhard Hundsdoerfer plattdütsche Anekdoten vertelln

 

 

 

 

 

 

  • Am 23. April 2016 14-16 Uhr Kinderkleider- und Spielzeugmarkt im Dörphus zu Gunsten des Kindergarten Großensee e.V. .
  • Am 13. Mai bietet die Freiwillige Feuerwehr Großensee um 18:30 einen Mitmachabend für Interessenten an. Näheres wird noch bekanntgegeben.
  • Am Pfingstmontag, 16. Mai, findet beim SSV Großensee um 10 Uhr das Kreispokal-Endspiel der Fußball-Jugend statt.
Fußball Jugendturnier
Fußball Jugendturnier Pfingsten 2012, eine Mannschaft vor ihrem Spiel

 

 

 

 

„Viel los in Großensee 2016!“ weiterlesen

Das RadEvent: „Rund um Hamfelde 2016“

Hamfelde, 21.3.16 – Ein außergewöhnliches Radrennen feiert den 5. Geburtstag.
„Rund um Hamfelde 2016“

Das Hauptrennen beginnt um 10.00 Uhr, ab 12.30 Uhr starten die Bambini auf Laufrädern gemeinsam mit dem Radsportteam auf einem Rundkurs auf dem Gelände der Einrichtung.
Jeder gewinnt!
Filmaufnahmen der letzten drei Radrennen „Rund um Hamfelde” finden Sie auf unserer Website, www.werkgemeinschaften.de/veranstaltungen/radevent/

Im Rahmenprogramm 2016: Katharina Maria Kagel (Opern u. Konzertsängerin), Sofie Pieters mit den Musiktalenten der Werkgemeinschaft, eine Tombola, eine ganz besondere Siegerehrung und leckeres Essen.

Wann? Sonntag, 17. April 2016, Beginn: 10 Uhr
Wo? Hamfelde/Kreis Sormarn, Start + Ziel Hamfelde in der Dorfstrasse 27.

Anfragen zum Radrennen gern an: Anke Brammen, brammen@werkgemeinschaften.de oder
unter Tel. 04154 – 843 845

Hamfelde RadEvent
„Rund um Hamfelde 2016“

Von Pop bis Gospel in Schiphorst

Schiphorst, 19.3.16 –  “Avantgarde Schiphorst eV” in Schiphorst (Hzgt.  Lauenburg) ist ein Kulturverein und organisiert über das Jahr verteilt Veranstaltungen: Von Avantgarde Musik, Jazz, Performance bis zu Tanzabenden, Lesungen und auch mal Theaterabende. „Wir versuchen,  ein gefächertes Programm zu bieten und somit möglichst viele und auch immer wieder neue Besucher anzuziehen“, so Veranstalterin Carina Varain.

Avantgarde Schiphorst e. V.
Avantgarde Schiphorst e. V.

 

 

 

 

 

 

 

Am 23. April kommt die Sängerin Katharina Maria Kagel mit ihrem Chor „S(w)inging Großensee“ nach Schiphorst ins „Kulturei – Auf der Tenne“ , mit einem Programm mit Pop, Evergreen, Musical, Operette und Gospel. Im Eintrittspreis von 10€ ist ein Begrüßungsgetränk enthalten. Die „kleine“ Gastronomie hat Speisen und Getränke zu „netten“ Preisen. Einlaß ist um 19:30 Uhr, die Veranstaltung im Steinhorsterweg 2 in 23847 Schiphorst beginnt um 20 Uhr. Infos und Reservierungen gibt’s bei Andrea Peters-Clasen, telefonisch unter 04536 582 oder per Email an a.p-c@web.de